Reinhard Haake

Jahrgang 1970

Studium an der Ruhr-Universität Bochum mit dem Schwerpunkt Internationales Privatrecht

Referendariat am Landgericht Bochum

Wahlstation in der Rechtsabteilung der Volksfürsorge Deutsche Lebensversicherung AG Hamburg

Rechtsanwalt seit dem Jahr 2000

2001-2002 Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Kanzlei Hasebrink & Schlüter in Bottrop

2002-2003 Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Kanzlei Prof. Dr. Mensler in Recklinghausen sowie Rechtsberater der TRIAS Klinik Beteiligungen AG und TRIAS Klinik Projektpartner AG in Castrop-Rauxel

2004-April 2009 freier Mitarbeiter und angestellter Rechtsanwalt der Kanzlei Schwieren & Partner in Haltern am See

Mai 2009 Gründung der Kanzlei Bürogemeinschaft Nottenkämper & Haake

ledig

Kontakt:
Tel.: 02364/506078-0
E-Mail: rh@nottenkaemper-haake.de

Als Einzelanwalt ist Herr Haake auf allen Gebieten des Rechts tätig. Besondere Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte sind:

  • Verkehrsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Strafrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Sozialrecht
  • Versicherungsrecht
  • Reiserecht

Nach dem Studium war Rechtsanwalt Haake bis zum Jahr 2003 neben der Tätigkeit als Rechtsanwalt als juristischer Berater für auf dem Gebiet der Krankenhauslogistik spezifizierten Akteingesellschaften tätig.

Seit dem Jahr 2004 hat sich Rechtsanwalt Haake ganz der anwaltlichen Tätigkeit verschrieben. Dabei steht für Rechtsanwalt Haake der intensive, persönliche und vertrauensvolle Austausch /Kontakt mit dem Mandanten im Mittelpunkt, da nur so eine erfolgreiche und spezifizierte Interessenwahrnehmung erfolgen kann.

 
 
Kontakt  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Datenschutz